Evelyn Schwarz alias CLEOPATRA 2.0

Die Rückkehr einer GÖTTIN

AKTION: Jetzt NUR 25€ für KV-Versand/250g inkl. Versandkosten!

Ich mache mich auf den weg zu ihr...ich bin schon fast da...ich stehe vor ihrer Tür-was wird mich erwarten? Die Tür öffnet sich, ich schreite den langen Flur entlang hin zu einem wundervollen Foyer und plötzlich taucht eine bittersüße Stimme aus dem Hintergrund auf: „Wer wagt es in meinen Palast einzudringen?“ Ich schaute nach rechts und erblickte SIE in ihrem Thron.
Sexy, arrogant, fordernd und ich wusste, sie ist einzig doch nur nicht artig.
Fasziniert von dieser extravaganten Schönheit brachte ich kein Wort heraus und sie fuhr fort. „Komm her Fremder und offenbare mir mit welcher Absicht Du dich auf den weiten Weg zu mir gemacht hast.“ Ich lief wie elektrisiert auf sie zu und antwortete ihr: “Ich bin hier, um ihr persönliches Spielzeug zu sein, ihr Sexsklave...ich werde alles tun, was sie von mir verlangen, meine Majestät.“, und sie erwiderete: “Knie nieder Sklave und stehe mir bedingungslos für meine dunklen, perversen Begierden zur Verfügung!“ Mit diesem Satz begann sich meine Fantsie in die Realität zu verwandeln.
Sie tat Dinge mit mir für ihr eigenens sexuelles Vergnügen von denen ich nicht einmal zu träumen gewagt hatte.

Ich wurde mit purer Leidenschaft & Überzeugung entführt in die düstere Welt der bizarren Erotik voll Schmerzeslust, unbeschreiblicher Geilheit und absoluter Hingabe...tiefe Abgründe taten sich auf und ich stand ihr ganz freiwillig zu Diensten und ertrug gerne all ihre reizvollen Peinigungen und verbotenen Fantasien.
Es war eine Achterbahn der Gefühle...sie trieb mich mit ihren facettenreichen Spielarten seelisch und körperlich fast in den Wahnsinn und brachte mich über mein eigenes Limit heraus.
Rezession: Der Erotikthriller aus NRW mit Evelyn Schwarz in der Hauptrolle...aber VORSICHT: Nichts für schwache Nerven!

(Absolute Tabus werden selbstverständlich berücksichtigt und Anfänger sind herzlich Willkommen.)

 GF6-Service (safe)

AV (passiv), A2M, BI6, Body2Body-Massage, DeepThroat, Dildospiele, DirtyTalk, Dusch-&Badespaß, E***lecken, Erotische Massage, Facesitting, Fetish (Nylons&HighHeels), Fingern (aktiv/passiv), FMF, Französich (aktiv/passiv), Fusserotik, GV, Hand-&Feetjob, Italienisch, Körperbesamung, Massage, MFM, 69er, NS (aktiv), Rollenspiele, Russisch, Sandwich, Spanisch, Spermaspiele, Stellungswechsel, Striptease&Lapdance, Zungenanal (passiv), Zungenküsse, 24-Stunden-getragener Slip oder Nylons, uvm.

SM-/Fetisch-Service

AV (aktiv), Babyerziehung, Ballbusting, Bastinade/Bastonade, Bloodsports & "Roter-Bulle" bzw. Menstruationsblut, Bondage, Branding, Cash&Go, CBT, CommingOut, Crossdressing, Cutting, Deprivation (Sinnesentzug),  E-mailErziehung (Fern-bzw. BlackMail), Entführungsspiele, EPE (EroticPowerExchange), Extrempeitschung, Facesitting/Queening, Fesselspiele/Fixierung, Fetish (Lack&Leder, Latex, Overknees, etc.), Flagellation, Geldsklaven, GenderPlay, Golden-Shower, Hundetraining, Hurenausbildung, Inhaftierung,

Käfighaltung, Kalt-Warm-Spiele, Keuschhaltung, Kidnapping (nur im Duo möglich), KinkSex, Kitzelfolter, KV, lebende Toilette bzw. Aschenbecher, leichte bis harte Erziehung, (streng, zärtliche) Massage, Mumifizierung bzw. Folienwicklung, NS, Ohrfeigen, Teasing&Denial bzw. Orgasmuskontrolle, Partnererziehung, PetGames, Psychofolter, PublicPlay/Vorführung, Rohrstockerziehung, Scating, Schlacht***sspiele, Schüler-Lehrerin/Rollenspiel, Smoking-Fetish, Spanking, Spermafütterung, Spitting, StrapOnSex, TPE (TotalPowerExchange), Töt***sspiele, Trampling, Tunnelspiel, TV-Ausbildung, Verb. Erniedrigung, Verhöre, (Vertrags-)Vollversklavung, Voyeurismus, Wachs-& Eisbehandlung, Zwangsentsamung, Zwangsernährung, Zwangsfeminisierung, uvm.

Klinik-Service

Anal. Einlauf, Anald***ung, BreathControll (Atemkontrollspiele/Atemreduktion), Brustwarzenbehandlung, Buttplug, Dilator, Doktorspiele, E6 (Reizstromtherapie), Eier abbinden, Fetish (Lack&Leder, Latex, Overknees, etc.), Fisting/Faustfick, Harnröhrendehnung, Hoden-Aufspritzung/-Injektion (Kochsalzlösung), Hoden-Infusion, Katheterismus, Klinikspiele, Klistier, KV-Therapie, Nadelungen, NS-Therapie, Teasing&Denial bzw. Orgasmuskontrolle, Prostata-Massage, Rasur, Spekulum, Unterspritzungen (Hoden & Nipple mit NaCl), uvm..

 auch BUCHBAR für

Begleitung, Frivoles Ausgehen, Pornokino, Swingerclub-Besuche und besuchbar.

ICH ERWARTE DICH

Dienstag & Mittwoch 

10.00-18.00 Uhr 

     Freitag & Samstag 

10.00-22.00 Uhr

Telefonische Terminvereinbarungen immer  

Montags & Donnerstags 

von 20.30 bis 22.30 Uhr  

unter  0176 951 02 447 

ACHTUNG  

Anrufe mit unterdrückter Rufnummer werden nicht angenommen!

Gerne können Termine auch per E-mail unter

eve@sex-session.de vereinbart werden
oder Du nutzt das unten aufgeführte Kontaktformular.

Und so nebenbei-ein bisschen Geldsklaverei

Deswegen, schön zu wissen, dass Du interessiert daran bist, mir mein Leben noch ein bisschen mehr zu versüßen.

Nach diesem Text findest Du daher eine aktuelle Wunschliste deiner Madame. 

Wenn Du also der Nächste sein möchtest, der mir eine weitere Freude bereiten will,
dann wirf doch einfach einen Blick auf diese besagte
Liste und such Dir was Nettes für mich aus.

Ich liebe es überrascht zu werden!

 

Klick mich und erfahre mehr!


Spielregeln

Mittlerweile werden sich wohl ein paar der werten Herren fragen,   

warum sie eiskalt von mir ignoriert werden....diesbezüglich folgt nun eine kurze Aufklärung über meine Spielregeln...man/n kann es als kleinen Leitfaden für ein erfolgreiches Date und eine wundervolle Beziehung auf Zeit nutzen.

Die Preise sind nicht verhandelbar.

(Es handelt sich hierbei um ein Allinclusive-Angebot,  

was Du davon nutzt ist Dir natürlich selbst überlassen.)
Für ein erstes Treffen ist ein kurzer Anruf unausweichlich.

(Wenn wir uns dann kennengelernt haben und ich weiß, dass Du ein zuverlässiger, gepflegter und respektvoller Gentleman bist, dann können Termine auch gern per SMS oder E-mail vereinbart werden).

Die Terminabsprachen für Dienstag & Mittwoch finden immer montags in der Zeit von 20.30-22.30Uhr statt.

Für ein Date an einem Freitag oder Samstag, rufe mich bitte donnerstags in der Zeit von 20.30-22.30Uhr an.

(Lediglich Stammgäste haben das Privileg, Termine weiter im Voraus zu vereinbaren.)

Bitte rufe mit Telefonnummer an, da ich unbekannte/anonyme Anrufe nicht annehme.

Wer einen Termin vereinbart und einfach nicht erscheint ohne abgesagt zu haben,  kommt sofort auf die „Schwarze-Liste“, d.h. man bekommt
dann keinen Termin mehr.

Wer zweimal ein Treffen in Folge absagt, bekommt ebenfalls keinen Termin mehr bei mir.

Ferner erwarte ich, dass meine äußerst überschaubaren Tabus akzeptiert werden.

So meine Lieben, ich denke das sind „eigentlich“ ganz normale Umgangsformen für ein nettes Miteinander und sicherlich auch umsetzbar ;)


 

by 
Evelyn Schwarz
since 2011

 

 

...besser als die Konkurrenz erlaubt!